Wir suchen Nachwuchs, der gerne Hürden überwindet.

Qualifizierte Ausbildung

Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) für 2022

Du bist auf der Suche nach der passenden Ausbildung bei einem Unternehmen, das viel Wert auf gute Bedingungen legt? Eine mit einem interessanten Tätigkeitsfeld und guten Perspektiven? Dann ist eine qualifizierte Ausbildung bei BPW die richtige Entscheidung für Dich.

Ergreif jetzt Deine Chance und bewirb Dich für eine qualifizierte Ausbildung beim Marktführer für Fahrwerksysteme in Europa. Als Mobilitätspartner für Fahrzeugbetreiber und Systempartner für Fahrzeughersteller bietet die BPW Gruppe eine Vielzahl an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Nutzfahrzeugbranche.

Ausbildungsinhalte:

Im Rahmen dieser ganzheitlichen Ausbildung bei einem weltweit tätigen Innovations-, Qualitäts- und Marktführer in der Transport-Branche erhältst Du tiefe Einblicke in die präzisen Abläufe eines führenden Mittelstandsunternehmens und erwirbst theoretische und praktische Fähigkeiten auf dem aktuellsten Stand. Die Ausbildung erfolgt zum einen im eigenen, modern ausgestatteten Ausbildungszentrum und zum anderen unter echten Praxisbedingungen in den Fachabteilungen. Dass wir dabei auch großen Wert auf das menschliche Miteinander legen, werden Dir unsere erfahrenen Ausbilder und Kollegen gerne bestätigen.

In der Ausbildung als Maschinen- und Anlagennführer/in Metalltechnik lernst Du, Maschinen und Anlagen einzurichten, umzurüsten, in Betrieb zu nehmen, zu bedienen sowie Inspektionen und Wartungen durchzuführen. Du bereitest Arbeitsabläufe vor, überprüfst Maschinen an Prüfständen und bist auch für die Qualitätssicherung verantwortlich. Nach der Grundausbildung im Ausbildungszentrum erwarten Dich vielfältige Aufgaben in verschiedenen Betriebsabteilungen.

Voraussetzungen:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Interesse an modernen Maschinen-, Anlage- und Steuerungssystemen

Ausbildungsdauer:

  • 2 Jahre; bei guten Leistungen Verkürzung möglich

Schulbildung:

  • mindestens Berufsschulreife bzw. Fachoberschulreife
Download (PDF)

Du hast weitere Fragen?

 

 

Dann schreib uns gerne eine E-Mail:
ausbildung@bpw.de

 

Jetzt bewerben