Ihre Ladung stets im Blick: mit Lösungen von BPW
Nach unten scrollen für mehr Informationen

 

Das intelligente Ladungssicherungssystem „iGurt“ von BPW erhielt bereits im Mai 2019 den „German Innovation Award“ in „Gold“ in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Automotive Technologies“. Gold wert ist der iGurt vor allem für Spediteure, die jährlich Transportschäden von rund 1,2 Milliarden Euro über ihre Versicherungen regulieren müssen. Mangelhaft gesicherte Fracht kann nicht nur herunterfallen, sondern auch den gesamten Lastzug zum Schlingern und Kippen bringen und so verheerende Unfälle verursachen. Bisher verzurren LKW-Fahrer die Fracht nach Gefühl und Augenmaß. Sitzt der Gurt jedoch zu fest, kann er die Fracht beschädigen. Sitzt er zu locker, kann sie ins Rutschen geraten und sich ganz aus der Sicherung lösen.

Ein handlicher, robuster Sensor, der auf den Spanngurt aufgeschnallt wird, zeigt nun die Vorspannkraft mittels LED direkt auf dem Gehäuse an und funkt sie auch während der Fahrt auf eine Handy-App des Fahrers. Der iGurt und die App lassen sich intuitiv bedienen – und in Zukunft auch mit Telematiksystemen vernetzen. So kann die Spedition die Ladungssicherung auch aus der Ferne verfolgen und dokumentieren.

Erhältlich ist der BPW iGurt schon bald auf www.telematics24.com!