Ihre Ladung stets im Blick: mit Lösungen von BPW
Nach unten scrollen für mehr Informationen
Sicherheit - BPW Bergische Achsen

Heute präsentieren wir - den von BPW entwickelten iGurt: ein handlicher, intelligenter Sensor, der die Spannung der Zurrgurte beim Fahren überwacht und so vor Ladungsschäden und Unfällen schützt. Er wird einfach auf den Spanngurt aufgeschnallt, zeigt nun die Vorspannkraft mittels LED direkt auf dem Gehäuse an und funkt sie auch während der Fahrt auf eine Handy-App des Fahrers. Die vielfach preisgekrönte Innovation ist unkompliziert, bezahlbar und wird vom Bund gefördert.

Mangelnde Ladungssicherung gilt bei zirka 20 bis 25 Prozent der Verkehrsunfälle im Schwerlastverkehr als Unfallursache. Über 70 Prozent der kontrollierten Fahrzeuge werden wegen mangelnder Ladungssicherung von den Kontrollorganen beanstandet. Hohe Bußgelder mit kosten- und zeitintensiven Nachsicherungs- und Umlade-Aktionen sind die Folge, aber auch hohe Versicherungskosten. Der „iGurt“ führt zu einem spürbaren Gewinn für die Verkehrssicherheit, Fahrer-Motivation und Kundenzufriedenheit. Ein kleiner Helfer, der Großes bewirken kann!

 

Erhältlich ist der BPW iGurt ab sofort auf www.telematics24.com!