Studium - BPW Bergische Achsen

Studium, Abschlussarbeiten & Praktika bei BPW

Starten Sie Ihre Karriere in der Nutzfahrzeugindustrie

Studium - BPW Bergische Achsen

Was BPW Ihnen bietet

  • Sie stehen gerade vor der Entscheidung, was Sie studieren wollen?
  • Oder Sie suchen ein spannendes Unternehmen für ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit?

Sie können sich sicher sein, Studieren mit BPW ist der erste Schritt in eine erfolgreiche Zukunft. Denn BPW ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber in der Region, sondern bietet auch außergewöhnliche Studienangebote, die Ihre Karriere richtig voran bringen. Machen Sie den ersten Schritt!

Flyer downloaden: Vom Direkteinsteiger zum Direktaufsteiger

Ein Studium: Zwei Abschlüsse

Die Kooperative Ausbildung ist ein ausbildungsintegriertes Studium, das eine abgeschlossene IHK-Berufsausbildung und einen Hochschulabschluss beinhaltet.

Bei BPW haben Sie mit einer kooperativen Ausbildung gleich zwei Abschlüsse in der Tasche: eine abgeschlossene IHK-Berufsausbildung und ein Hochschulstudium. BPW setzt ganz bewusst auf die Vorteile der Hochschulausbildung in Kombination mit einer betrieblichen Ausbildung bei BPW. So können Sie neben Ihrem Studium auch von der innerbetrieblichen Ausbildungskompetenz mit allen Vorteilen profitieren.

Jetzt Flyer downloaden: Kooperative Ausbildung

Studienförderung für kluge Köpfe

BPW fördert seit 1991 vielversprechende Talente mit einem Stipendium, damit Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren können: eine perfekte Ausbildung und einen hervorragenden Abschluss. Während der Semesterferien vertiefen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis, absolvieren Praktika und haben die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit bei BPW anzufertigen.

Und das Beste: Nach Abschluss Ihres Studiums winkt Ihnen sogar eine Anstellung bei BPW. Zu den möglichen Einsatzbereichen gehören Konstruktion, Entwicklung, Versuch, Produktion, Vertrieb, Produktmanagement und Informationstechnologie.

Jetzt Flyer downloaden: Das BPW Stipendium

 

Noch Fragen?

Unser Ansprechpartner für Praxissemester, Abschlussarbeiten und Direkteinstieg, Herr Matthias Manall, hilft Ihnen gerne weiter.
Telefonisch unter 02262 78-2005 oder per E-Mail.

Jetzt bewerben!

 

Sie wollen BPW bei einem Praktikum kennenlernen?

Sie möchten erste fachspezifische Erfahrungen in Ihrem Interessengebiet sammeln? Vor allem aber suchen Sie nach einer Möglichkeit, in den Berufsalltag hineinzuschnuppern? Mit einem Praktikum bei BPW können Sie sowohl Ihr Grund- und Fachpraktikum als auch das Praxissemester absolvieren. Je nach Praktikumsart lernen Sie einzelne Fertigungstechniken und Abläufe kennen oder werden eingebunden in aktuelle Projekte.

Wir übertragen Ihnen konkrete Aufgaben und unterstützen Sie dabei durch fachlichen Austausch und konstruktives Feedback. Das Praktikum sollte Teil der Studienordnung sein und die Zeitdauer von sechs Wochen nicht unterschreiten. Über aktuelle Angebote für Praktikumsstellen und Praxissemester informieren wir Sie auf der Seite Stellenangebote. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auf Ihre Initiativbewerbung.

Flyer downloaden: Von der Theorie in die Praxis: Praktika/Abschlussarbeiten

Für Ihre Bewerbung

  • Bitte bewerben Sie sich mindestens drei Monate im Voraus
  • Bitte nennen Sie uns Ihren gewünschten Starttermin und Fachbereich
  • Bitte schicken Sie uns Ihren Lebenslauf sowie Ihre Zeugniskopien (z. B. Ausbildungsabschlüsse, Notenspiegel, Praxiserfahrung)
Studium - BPW Bergische Achsen
Studium - BPW Bergische Achsen

Aktiv für die Gesundheit: BPW

Studium - BPW Bergische Achsen

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter besitzt für BPW höchste Priorität. Erfahren Sie mehr über das Gesundheitsmanagement unseres Unternehmens.

Jetzt informieren

Ihr Kontakt zu uns

Und so finden Sie zu BPW. Wir freuen uns schon auf Ihre Kontaktaufnahme.

BPW Bergische Achsen

Kommanditgesellschaft
Postfach 1280
51656 Wiehl

Wegbeschreibung (PDF)

Hausanschrift

Ohlerhammer
51674 Wiehl
Telefon: +49 (0) 2262 78-0
Telefax : +49 (0) 2262 78-1516
E-Mail: info@bpw.de