Qualität bei BPW - BPW Bergische Achsen

Qualitätsmanagement von BPW

Auf Qualität setzen

Qualitätsmanagement ist bei BPW mehr als nur eine Abteilung. Qualität ist ein Thema, das sich durch alle Bereiche und die gesamte Prozesskette zieht. Und die fängt schon bei unseren Lieferanten an. Außerdem gibt es bei BPW in jedem Unternehmensbereich Mitarbeiter, die darauf achten, dass alle Standards eingehalten und kontinuierlich verbessert werden.

Qualität aus dem Labor

Qualität bis ins kleinste Detail heißt für uns: bis in den Mikrobereich. Dafür analysieren wir mit hochmoderner Technik und viel Know-how im unternehmenseigenen Labor verschiedenste Werkstoffe. Unsere Expertise fließt direkt in unsere Produktentwicklung ein.

 

Qualität im Netzwerk

Von Australien über Deutschland bis Ungarn fertigt und vertreibt die BPW Qualitätsprodukte. Um die hohen Anforderungen an allen Standorten zu gewährleisten, laufen die Prozesse nach einheitlichen Standards ab. Soll heißen: Wesentliche Teile der Abläufe sind überall gleich. So können Sie sich sicher sein, dass in allen unseren Produkten die gleiche hohe Qualität steckt.

Qualität durch Erfahrung

Ein wertvoller Schlüssel zu hoher Qualität ist auch der Kundendienst. Durch ihn erhält BPW direktes Feedback zu den Produkten. Die Erfahrungen unserer Kunden werden gesammelt, ausgewertet und fließen dann direkt in die Entwicklung ein.

 

Mit IATF-Zertifikat in die Topliga

Qualität bei BPW - BPW Bergische Achsen

BPW hat seine Palette an Qualitätsstandards um die internationale Norm IATF 16949 erweitert und rückt somit in die globale Topliga der Automobilzulieferer auf: Die von den führenden Automobilkonzernen, Zulieferern und Verbänden („International Automotive Task Force“) vereinbarten Vorgaben erweitern bestehende nationale und internationale Standards um zahlreiche zusätzliche Anforderungen und Prozessdokumentationen. Das Audit gilt als extrem anspruchsvoll und wird in der Nutzfahrzeugbranche nur von wenigen Zulieferern erfüllt.