AirSave

Mit dem AirSave von BPW kontrollieren und regeln Sie Ihren Reifenluftdruck kontinuierlich während der Fahrt.

Durch die kontinuierliche Kontrolle des Reifendrucks wird das Unfallrisiko deutlich vermindert. Zudem werden Stillstandzeiten vermieden.

BPW AirSave wird werkseitig direkt an den Achsen montiert und bedarf nur weniger Handgriffe im Rahmen der jährlichen Wartung.

back to top
Größte Wirtschaftlichkeit

Mit dem AirSave von BPW kontrollieren und regeln Sie Ihren Reifenluftdruck kontinuierlich während der Fahrt.

Höhere Sicherheit

Durch die kontinuierliche Kontrolle des Reifendrucks wird das Unfallrisiko deutlich vermindert. Zudem werden Stillstandzeiten vermieden.

Wartungsarm

BPW AirSave wird werkseitig direkt an den Achsen montiert und bedarf nur weniger Handgriffe im Rahmen der jährlichen Wartung.

Amortisationsrechner

AirSave - BPW Bergische Achsen

Viele Faktoren beeinflussen den Zeitpunkt, an dem sich eine Anschaffung amortisiert. Ab sofort steht Ihnen dafür ein neues, hilfreiches Werkzeug zur Verfügung: der AirSave-Amortisationsrechner ist da. Jetzt testen und Amortisation des Reifendruckregelsystems für Ihre Flotte berechnen:

Jetzt Amortisation berechnen!

Produktdetails

AirSave - BPW Bergische Achsen

Mit dem AirSave von BPW kontrollieren und regeln Sie Ihren Reifenluftdruck kontinuierlich während der Fahrt.

Der Reifendruck wird ständig überwacht und über eine Steuerbox mit Booster automatisch auf den gewünschten Druck eingestellt. Bei größeren Abweichungen des Drucks, etwa im Falle eines Defektes, wird der Fahrer durch eine Warnlampe darüber informiert, dass ein Reifenschaden vorliegt und kann zeitnah eine Werkstatt anfahren, statt liegenzubleiben. So wird das Unfallrisiko deutlich vermindert, Stillstandzeiten vermieden und durch den jederzeit optimalen Druck Kraftstoff eingespart und der CO² Ausstoß reduziert.

AirSave - BPW Bergische Achsen

Die BPW Ingenieure haben mit AirSave das Rad nicht völlig neu erfunden, sondern das marktführende P.S.I.-System von Celerity DRS aufgegriffen und dabei an zahlreichen Punkten weiterentwickelt. So legt BPW größten Wert auf eine eigenständige, besonders robuste und montagefreundliche Ausführung aller außen am Wheelend liegenden Komponenten. Das System nutzt die vorhandene Trailer-Pneumatik und sorgt mit einer Verstärkerpumpe vollautomatisch dafür, dass der voreingestellte Reifendruck jederzeit eingehalten wird. Die Luft wird durch den Achskörper zum Wheelend und von dort zum Reifenventil geleitet. Einen dauerhaften Druckluftverlust zeigt das System an. Schon bei einer Druckabweichung von lediglich 0,2 bar wird AirSave aktiv – und ist damit zuverlässiger als andere Reifendrucküberwachungssysteme. Zudem ist AirSave drei Jahre wartungsfrei.

AirSave - BPW Bergische Achsen

Typisch für BPW ist die digitale Vernetzungsmöglichkeit: So ist eine Anbindung an das Telematikportal „cargofleet3“ von idem telematics werksseitig vorgesehen. Über die dazugehörige Smartphone-App behält der Fahrer den Zustand sämtlicher Reifen jederzeit im Blick. Die App zeigt auch an, ob Luft nachgeregelt wurde.

Zum Video         Zum Flyer

AirSave - BPW Bergische Achsen

Profitieren Sie jetzt vom Förderprogramm zur Erneuerung der Nutzfahrzeugflotte "ENF 2021/2022"!

Mehr Informationen